25. Januar 2022

Kombiniertes Klimaticket Burgenland-Niederösterreich-Steiermark um nur € 915,- pro Jahr: Die Förderung des Landes Burgenland macht's möglich!

Ab Jänner 2022 können alle Burgenländerinnen und Burgenländer um € 915,- pro Jahr zusätzlich zu den öffentlichen Verkehrsmitteln im Burgenland und in Niederösterreich auch die Öffis in der Steiermark nutzen. Das Land Burgenland übernimmt hierbei die bis zu € 223,- betragende Differenz der Kosten von VOR KlimaTicket Region und KlimaTicket Steiermark zum VOR KlimaTicket Metropolregion.

Für die Inanspruchnahme dieser Förderung ist der Kauf des VOR KlimaTicket Region und des KlimaTicket Steiermark nachzuweisen. Beide Tickets müssen auf die Antragsstellerin / den Antragssteller ausgestellt (personalisiert) sein und mindestens 100 Tage gemeinsam und zeitgleich in Anspruch genommen werden. Die Person, für die die Förderung beantragt wird, muss zum Zeitpunkt der Antragsstellung im Burgenland hauptwohnsitzgemeldet sein.

Hier können Sie die Förderung beantragen

Auf der Website des Landes Burgenland finden Sie neben den Förderrichtlinien das zur Beantragung notwendige Förderformular für natürliche Personen beziehungsweise für Unternehmen. Gemeinsam mit den Kaufnachweisen (Fotos oder Scans) der Tickets ist das Formular bis spätestens 30.11.2022 auf dem Postweg oder per E-Mail einzureichen bei

Amt der Burgenländischen Landesregierung 
Abteilung 2, Referat Gesamtverkehrskoordination 
Landhaus Neu 
Europaplatz 1 
7000 Eisenstadt 
E-Mail: post.a2-verkehrskoordination(at)bgld.gv.at 

Hier finden Sie weitere Infos zu den VOR KlimaTickets.

VOR-Klimatickets