• B-Mobil Slider Element
    B-Mobil Slider Element

    Mobilitätszentrale Burgenland

    eine Servicestelle des Landes Burgenland

  • B-Mobil Slider Element
    B-Mobil Slider Element

    Klimaschonend mobil im Burgenland

    aus Verantwortung für Mensch und Natur!

  • B-Mobil Slider Element
    B-Mobil Slider Element
  • B-Mobil Slider Element
    B-Mobil Slider Element

Mobilitätszentrale Burgenland

eine Servicestelle des Landes Burgenland

Masterplan Radfahren, Mobilitäts-Checks für Gemeinden, Radbasisnetze, Ausbildung zum/r kommunalen MobilitätsberaterIn, individuelle Mobilitätsinfos für burgenländische Gemeinden und das Mobilitätsfest am 22. September – klimafreundliche Mobilität ist ein wichtiges Thema im Burgenland und die Mobilitätszentrale Burgenland ist zentrale Ansprechstelle dafür.

Die Aufgaben von "b-mobil.info" gehen weit über die regionale Fahrplan- und Tarifauskunft hinaus. Die Mobilitätszentrale Burgenland ist Anlaufstelle zu allen Themen rund um den Öffentlichen Verkehr (ÖV) - für einzelne Personen, aber auch für Kindergärten oder Schulen, Seniorenverbände, Betriebe, GemeindevertreterInnen, Verkehrsunternehmen und Institutionen.

Die Mobilitätszentrale Burgenland fungiert zudem seit ihrer Gründung im Jahr 2006 als eine regionale Servicestelle zum Thema klimaschonende Mobilität und Kompetenzstelle für die Abwicklung von EU-Mobilitätsprojekten. Diese befassen sich unter anderem mit der Förderung und dem Ausbau von regionalem, wie auch grenzüberschreitendem Verkehr, aber auch mit der Förderung von klimaschonendem Verkehr im Tourismus.

Das Aufgabengebiet der Mobilitätszentrale Burgenland ist also vielfältig. Mehr Informationen zu den einzelnen Projekten und unseren aktuellen Aktivitäten erhalten Sie auf unserer Website - viel Spaß beim Stöbern!

Neuigkeiten der Mobilitätszentrale

Ehrung für Sieger Peter Bartolovits von der Firma Kastner Jennersdorf (mit Kolleginnen). v.l.: Isabella Neubauer, AK-Präsident Gerhard Michalitsch, LH Hans Niessl, Tanja Spiess, Marlies Weber, Sieger Peter Bartolovits, Kastner Jennersdorf, Alec Hager von der Bundeskampagne „Radelt zur Arbeit“, Mag. Peter Zinggl, Verkehrskoordinator Burgenland, DI Christine Zopf-Renner, Leiterin Mobilitätszentrale Burgenland

Auszeichnung der Gewinner/Innen von Radelt zur Arbeit 2018

Die BurgenlandsiegerInnen der bundesweiten Aktion „Radelt zur Arbeit“ wurden am 19.09.2018 von Landeshauptmann Hans Niessl ausgezeichnet. 178...

weiterlesen...
Flyer des Mobilitätsfestes: Datum 22.9.2018, 10 - 16 Uhr

Bundeslandübergreifendes Mobilitätsfest am 22. September 2018 in Bruck und Bruckneudorf

Am 22. September 2018, von 10 bis 16 Uhr findet am Th. Körner-Platz in Bruck/Leitha und auf der P&R-Anlage des Bahnhofs Bruck/Leitha-Bruckneudorf ein ...

weiterlesen...

16.-22.9.2018 Mobilitätswoche

Mobilitätswoche heuer unter dem Motto „sei flexibel – mix and move“

Bei der weltweit größten Kampagne für sanfte Mobilität dreht sich heuer alles um...

weiterlesen...

Kommende Veranstaltungen

Mobilitätswoche

16.09.2018 - 22.09.2018 ganztägig

weitere Veranstaltungsinfos ...
Regionalbahntag 2018 mit Aktionen in ganz Österreich

22.09.2018 ganztägig

weitere Veranstaltungsinfos ...

Kontaktinformationen

 Domplatz 26, A-7000 Eisenstadt
 +43 2682 21070
 office(at)b-mobil.info
 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
 07:30 bis 16:00 Uhr

Freitag
 07:30 bis 13:00 Uhr

Im Alltag mobil - ob zur Schule, zur Uni oder zum Arbeitsplatz

Das Team der Mobilitätszentrale Burgen­land unterstützt Sie gerne bei Fragen!
Sie erreichen uns während unserer Öffnungszeiten unter 02682 / 21070

OEBB Scotty Fahrplan Widget

Hier finden Sie uns


Mobilitätszentrale Burgenland | b-mobil.info | Domplatz 26, A-7000 Eisenstadt |  +43 2682 21070 |  office(at)b-mobil.info

Aktuelle Projekte der Mobilitätszentrale Burgenland