Burgenland radelt

Burgenland radelt

Mitradeln, Kilometer sammeln, gewinnen!

Burgenland radelt - Jeder Kilometer zählt!

Die Bilanz von Burgenland radelt 2020 kann sich sehen lassen: 786 TeilnehmerInnen sind 570.000 Kilometer geradelt und haben dabei rund 100 Tonnen Co2 gespart. Die TeilnehmerInnenanzahl konnte im Vergleich zum Jahr 2020 verfünffacht werden. Und das obwohl "Burgenland radelt" aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie erst im Mai startete.

Ganz nach dem Motto "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung" startete am 13. November die Aktion #Winterradeln. Jeder Kilometer zählt, auch in den kalten Monaten. Eine extra Anmeldung zur Aktion ist für bereits registrierte TeilnehmerInnen nicht notwendig. Sobald man ab 13.11. bei Burgenland radelt Kilometer auf der Website www.burgenland.radelt.at oder in der „Österreich radelt“ App eintragt, ist man automatisch bei der Winterradel-Aktion dabei und kann gewinnen.

Von 13.11.2020 bis 12.02.2021 haben alle aktiven TeilnehmerInnen jede Woche die Chance auf einen wärmenden Hauptpreis: österreichweit wird wöchentlich ein Thermenbesuch für 2 Personen, gültig bis Jahresende 2021, verlost. Darüber hinaus werden im Burgenland weitere tolle Preise verlost, wie z.B. ein Burgenland Tourismus Radtrikot, eine VOR Monatskarte oder diverses Fahrradzubehör.

Radfahren, auch im Winter, zahlt sich aus und ist gesund. In einer aktuellen, großen und repräsentativen Studie der Universität Salzburg (GISMO) wurde aufgezeigt, dass langes Sitzen mit einer höheren Wahrscheinlichkeit früher zu sterben einhergeht. Allerdings genügen bereits 25 bis 35 Minuten körperliche Aktivität pro Tag, um das Risiko wieder deutlich zu senken, 60 bis 75 Minuten täglich um selbst 8 Stunden Sitzen auszugleichen. Um auf dieses tägliche Bewegungspensum zu kommen, bietet sich der Weg in die Arbeit mit dem Fahrrad optimal an. Aber nicht nur am Weg in die Arbeit ist das Fahrrad geeignet. Vor allem die kurzen Wege im Ort, zum Bäcker, zur Schule, zu Freunden etc. kann man alle mit dem Fahrrad erledigen. Und mit der richtigen Ausrüstung geht das auch bei winterlichen Temperaturen

Eine Anmeldung und Kilometereintragung unter www.burgenland.radelt.at oder in der "Österreich radelt" - App ist ganzjährig möglich.

Radfahren verbindet!

Radle fürs Burgenland, deinen Heimatort, deinen Arbeitgeber, deinen Verein oder deine Schule. Einen Überblick findest du in der Statistik.

Fünf gute Gründe, bei Burgenland radelt mitzuradeln: 

  • Radeln macht fit und glücklich
  • jeden Tag ein Erfolgserlebnis
  • persönliche Ziele
  • Gewinnspiele und tolle Preise
  • ganz Österreich radelt

Praktisch – Die Österreich radelt App

Wusstest du, dass es mit der Österreich radelt-App besonders einfach ist laufend deine Radkilometer zu erfassen? App einfach im Google Playstore oder App Store runterladen und los geht’s!

Also rauf aufs Rad und mitmachen!
­­