Tourismus

Tourismus

Egal nach was Sie suchen - ob Kultur, Genuss, Erholung, Abenteuer oder Natur. Das Burgenland bietet vielfältige und einzigartige Urlaubsangebote für jeden Geschmack - auch ohne Auto!

Ob Sie nun Kultur mit dem Schloss Esterházy, der Burg Forchtenstein, der Burg Schlaining sowie dem Schloss Halbturn oder doch lieber Wein und Kulinarik durch die urigen und traditionsreichen WeinbauerInnen und regionalen Heurigen hautnah erleben wollen - das Burgenland vereint unzählige Attraktionen in sich. NaturliebhaberInnen kommen beispielsweise im Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel oder aber auch im Welterbe Naturpark Neusiedler See-Leithagebirge voll auf ihre Kosten. Musikalisch wartet das Burgenland im Steinbruch St. Margarethen mit klasischen Opern auf, aber auch die Seefestspiele in Mörbisch sind ein einzigartiges Erlebnis. Das „HERBSTGOLD“ - Festival in Eisenstadt bietet von klassischer Musik, über Jazz, bis hin zu Balkan- und Roma-Sounds für jeden Musik- aber auch Kulinarikgeschmack etliche Schmankerln. Beim Liszt Festival in Raiding wird der weltbekannte Komponist, welcher als Schöpfer einer völlig neuartigen Klaviermusik und eines zukunftsweisenden Kompositionsstils zählt, geehrt. Auch für die kleinen Gäste bietet das Burgenland ganz besondere Highlights, wie zum Beispiel den Family Park in St. Margarethen. Und damit sei nur ein kleiner Auszug aus den unzähligen Möglichkeiten, die das sonnige Burgenland bietet, genannt!

 

Urlaub vom Auto - sanft mobil das Burgenland erkunden

Erkunden Sie das wunderschöne Burgenland ganz ohne Auto - damit die einzigartige Natur auch geschützt und erhalten bleibt! Mit Hilfe der Routenplaner des VOR (AnachB) und der ÖBB (Scotty) können Sie Ihre öffentliche Anreise auch schon ganz bequem von zu Hause aus planen. Doch auch vor Ort verfügt das Burgenland vor allem im nördlichen Teil über eine ausgezeichnete Anbindung an den Öffentlichen Verkehr. Zudem gibt es etliche Mikro-ÖV Angebote, angefangen von Gemeindebussen, bis hin zu Ortstaxis. In der Mobilitätszentrale Burgenland am Domplatz 26 in Eisenstadt, beraten wir Sie zudem sehr gerne bei allen Fragen rund um die Mobilität in der Rgeion und helfen Ihnen dabei, die idealen Verbindungen und Routen für einen perfekten Urlaub zu finden.

Als ganz besoderes Highlight: Wenn Sie sich für einen "Urlaub vom Auto" entscheiden und mit Bahn, Bus oder Flugzeug anreisen, bieten Ihnen die Gastgeber rund um den Neusiedler See ganz besondere Zusatzleistungen, wie den kostenlosen Abholservice vom örtlichen bzw. nächstgelegenen Bahnhof / Bushaltestelle (Neusiedl am See oder Eisenstadt), ein spezielles Welcome-Package und ein kostenloses Infopaket inkl. Radkarte und Fahrplan der Öffentlichen Verkehrsmittel. Mehr Infos zum "Urlaub vom Auto" finden Sie hier.

 

Radlparadies mit schier unendlichen Wegen

Das Burgenland zählt übrigens zu den Radlparadiesen schlechthin - so gibt es etliche Radverleihstationen und rund 2.500 km traumhafte Radlwege. Allein die Region um den Neusiedler See wartet mit fast 40 Radwegen, welche an die 1.000 km umfassen, auf. Der Neusiedler See-Radweg (B10-Radweg) gilt aufgrund der geringen Höhenunterschiede als sehr angenehm zu fahrender Radweg und eignet sich daher auch gut für Familien oder RadlanfängerInnen. Der Rosaliaradweg führt durch ein wunderschönes Landschaftspanorama mit weiten Erdbeerfeldern, vorbei an der Burg Forchtenstein. Nähere Informationen zum Radfahren im Burgenland finden Sie auch hier. Die Website des Burgenland Tourismus bietet zudem einen Überblick über die Top-Radrouten im Burgenland.

Wer seinen Radlausflug mit einem ganz besonderen Highlight krönen möchte, kann dies übrigens mit einer Überfahrt via Fahrradfähre tun - nähere Informationen dazu erhalten Sie auf der Website des Neusiedler See Tourismus. Zum Krafttanken kann an einem der traditionellen und urigen Heurigen Halt gemacht werden.

 

Badespaß im sonnigen Burgenland

Aber auch Wasserratten kommen im Burgenland nicht zu kurz! Neben dem Neusiedler See mit seinen vielfältigen Wassersportmöglichkeiten, gibt es zahlreiche Bäder und Thermen im Burgenland - so zum Beispiel die St. Martins Therme oder die Sonnentherme Lutzmannsburg. Entspannung und Erholung sind dabei garantiert! Wer es lieber actionreich mag, kann sich beim Kitesurfen, Segeln und Surfen so richtig austoben. Beim Bäder-Hopping entlang des Badeparadies Neusiedler See, kann man die zahlreichen Seebäder des Neusiedler Sees, kleine Badeseen, Freibäder und Hallenbäder erkunden - Abwechsung ist dabei garantiert! Mehr Informationen zu den Bädern, Seen und sonstigen Bademöglichkeiten im Burgenland finden Sie hier.

Übrigens: mit dem Railjet geht es direkt von Salzburg an den Neusiedler See - in gerade einmal dreieinhalb Stunden!!

Von 30. Juni bis 02. September 2018 bieten die ÖBB an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zweimal täglich direkte Reisemöglichkeiten von Salzburg über Linz, St. Pölten und Wien zum Neusiedler See an. Die Railjet Verbindungen eignen sich ideal für einen Tagesausflug oder kurzen Badeurlaub am Neusiedler See. Ein Bäderbus führt die ankommenden Bahngäste übrigens direkt von der Station Neusiedl zum Stadtzentrum Neusiedl und weiter zum See.

Fahrräder können beim ortsansässigen Radverleih Bucsis am Bahnhof Neusiedl am See ausgeliehen werden.

Fahrplan

Folder zur Anreise mit der Bahn zum Neusiedler See

 

Angebote und Vergünstigungen

Haben Sie schon Lust auf einen Ausflug ins sonnige Burgenland bekommen? Dann informieren wir Sie gerne über eine klimaschonende Anreise sowie über die Erreichbarkeit der jeweiligen Attraktionen. Eine Burgenland-Karte, in welcher Sie nach diversen Kategorien wie "Wein & Kulinarik", "Natur", "Kultur" uvm. filtern können, zeigt Ihnen einen Überblick der Sights, Attraktionen und Highlights im ganzen Burgenland.

Mit der Burgenland Card kommen Sie in den Genuss vieler Vergünstigungen und können bis zu 600€ sparen! Für nur 59€ entdecken Sie das ganze Burgenland und erhalten gratis Eintritte sowie namhafte Ermäßigungen in rund 200 Ausflugszielen. Ob Thermen, Kultur, Genuss, Sport, Spaß, Naturerlebnisse, Unterkunft oder Ausflüge - so günstig haben Sie das Land der Sonne noch nie erlebt.

Der Neusiedler See Tourismus bietet mit der Neusiedler See Card übrigens tolle Aktionen und Vergünstigungen für UrlauberInnen in der Region - unter anderem eine kostenlose Benutzung des Öffentlichen Verkehrs in der Umgebung. Eine Übersicht zu den besten Attraktionen rund um den Neusiedler See inkl. Neusiedler See Card Rabatt sowie Details zu deren Beantragung finden Sie hier.

Für Nächtigungsgäste im Mittelburgenland gibt es zudem noch die Sunny Card. Sie bietet Gästen, die im Bezirk übernachten, Ermäßigungen bei ausgewählten Betrieben im Mittelburgenland.

 

Weitere Informationen rund um einen entspannten Urlaub im sonnigen Burgenland sowie alle Freizeitangebote, Attraktionen und besonderen Highligths finden Sie unter anderem auch auf der Seite des Burgenland Tourismus.

 

Gemeindebusse und Ortstaxis im Burgenland

Dorfbus in den Gemeinden Großmürbisch, Inzenhof, Kleinmürbisch und Tschanigraben

Dorftaxi des Vereins "Dorfschattl Schattendorf"

Ortsbus Hornstein

Gmoabus Pöttsching

Gmoabus in Purbach / Breitenbrunn

Ökotrip Mobil im Pinka- und Stremtal

Bürgerbus Deutschkreutz

Rufsammeltaxi Heiligenbrunn

Jennersdorf-Taxi - Mobil im Bezirk

aktivTaxi Unterkohlstätten

PLUSBUS Pilgersdorf, Lockenhaus und Unterrabnitz-Schwendgraben

 

Autoverleih im Burgenland

Bezirk Eisenstadt

Leihwagen Eisenstadt
Robert-Graf-Platz 1, A-7000 Eisenstadt
Tel.: 0650 / 777 0650
Fax: 02682 / 62704
E-Mail: office@leihwagen-eisenstadt.at
www.leihwagen-eisenstadt.at

Opel Horvath Eisenstadt
Tel.: 02682 / 63677
www.opel-horvath.at/leistungen/leihauto

 

Bezirk Neusiedl am See

Drivy (auch E-Autos stehen zum Verleih!!)
www.drivy.at/mietwagen/neusiedl-am-see