Transdanube.Pearls – Workshop für lokale Stakeholder in Neusiedl am See

 14. Juni 2018

Am 13.06.2018 fand im Zuge des Transdanube.Pearls Projektes ein Workshop für die lokalen Stakeholder statt. Dabei wurde ein erster Entwurf des regionalen Tourismusmobilitätsplans als Ergebnis der vorangegangenen Workshops und als Maßnahmenkatalog im Sinne der Tourismusstrategie 2022+ vorgestellt. Als weiterer Output wurden zudem die Mobilitätsinformationsblätter für TouristikerInnen und Gäste präsentiert. Erste Überlegungen zum Thema bedarfsgesteuerte Angebote zur Verbesserung der Mobilität in der Region wurden besprochen und erarbeitet. Alles in Allem war es wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, welche die wichtige Bedeutung einer engen und persönlichen Zusammenarbeit mit den regional agierenden Stakeholdern einmal mehr unterstrichen hat.

Alle Teilnehmer sitzen auf ihren Plätzen
Teilnehmer hören der Vortragenden zu
Startbild der Veranstaltung