Transdanube.Pearls – großer Projektabschluss bei Konferenz in Neusiedl am See

 13. Mai 2019

Am 13.05.2019 fand der Projektabschluss von Transdanube.Pearls statt. Im Weinwerk in Neusiedl am See trafen alle Projekt PartnerInnen, Management Organisationen, UnterstützerInnen und Interessierte noch einmal aufeinander, um die finalen Ergebnisse und Outputs des Projektes zu präsentieren. Nach der Begrüßung durch Martin Schamann (Umweltbundesamt), Robert Thaler (BMNT), LR Heinrich Dorner und Stefan Schindler (NTG) wurde den Danube.Pearls das offizielle Mitgliedszertifikat übergeben. Danach ging es dann mit spannenden Fachvorträgen weiter, unter anderem von Günther Lichtblau (Umweltbundesamt), Patrick Kofler (Helios) und Brigitte Hainzer (Mobilitätscoach).

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicken wir nun dem Projektende von Transdanube.Pearls entgegen. Wir sind sehr stolz darauf, was wir zusammen mit den anderen Projekt PartnerInnen erreicht haben, aber natürlich auch etwas traurig, dass sich dieses wundervolle Projekt dem Ende zuneigt. Wir bedanken uns bei allen Projekt PartnerInnen, Management Organisationen, UnterstützerInnen und Interessierten für die tolle Zusammenarbeit!

Presse Land Burgenland

Die Vertreter vom zertifizierten Projekt Neusiedler See Tourismus
Projektpartner mit DI Christine Zopf-Renner, Leiterin Mobilitätszentrale Burgenland
Alle Teilnehmer sitzen auf ihren Plätzen
Gruppenfoto aller Teilnehmer
Die Projektpartner, Am Foto (v.l.n.r):
Alle Teilnehmer sitzen auf ihren Plätzen
Gruppenfoto aller Teilnehmer