Low Carb Mobility: Stakeholder Workshop in Eisenstadt

 24. Juni 2020

Am 19.06.2020 fand in Eisenstadt ein Stakeholder Workshop zum Thema E-Mobilitätsstrategie im Zuge des Projektes Low Carb Mobility statt. Der externe Experte Roman Michalek (MiRo Mobility) präsentierte dabei den Aufbau und die nächsten Arbeitsschritte der E-Mobilitätsstrategie, mit welcher er beauftragt wurde. Stakeholder aus allen relevanten Bereichen wie der burgenländischen Landesregierung, Energie Burgenland, Raaberbahn, GYSEV, Westpannon oder auch der Forschung Burgenland waren bei dem Treffen vertreten. Bei dem ersten Workshop wurde vor allem die Infrastruktur (Stromversorgung, Netzkapazitäten, private Landeinfrastruktur etc.) als wichtiges Thema angesprochen. In einem regen Austausch und einer abschließenden Diskussionsrunde konnten wichtige Aspekte und Ansatzpunkte für das Projekt definiert werden.