5. Transdanube.Pearls Projekt Partner/Innen Meeting und Network Implementation Seminar in Ulm / Neu-Ulm

 16. Juli 2018

Von 09.07. bis 13.07.2018 hat sich im Transdanube.Pearls Projekt so einiges getan! Begonnen hat der Ausflug ins schöne Ulm / Neu-Ulm (wo übrigens auch zeitgleich das große Donau Festival stattfand) mit einem 2-tägigen Projekt PartnerInnen Meeting, bei welchem der aktuelle Projektstatus besprochen wurde und alle Projekt PartnerInnen ihre Arbeitsfortschritte untereinander besprochen haben. Die nächsten Aufgabenstellungen wurden definiert und geklärt und in kleinen Arbeitsgruppen neue Ideen für die Weiterentwicklung des Projektes bearbeitet. Am 11.07.2018 fand eine Fachkonferenz zum Thema „Nachhaltige Mobilität entlang der Donau – neue Wege der Zusammenarbeit“ statt. In einem Network Implementation Seminar am 12. und 13.07.2018 wurde, unter Teilnahme vieler assoziierter PartnerInnen, die weitere Vorgehensweise zur Produktentwicklung (Ausarbeitung einheitlicher, touristischer Packages für die Destinationen / „Perlen“ entlang der Donau) besprochen. Zudem wurden von einem Experten Tipps gegeben, wie das Netzwerk von Transdanube.Pearls noch besser ausgeweitet und gestärkt werden kann. Es kristallisierte sich heraus, dass das Vertrauen unter den einzelnen Projekt PartnerInnen ineinander und der Zusammenhalt dabei eine wichtige Rolle spielt – und dieses gegenseitige Vertrauen wurde an den gemeinsamen Tagen in Ulm / Neu-Ulm wieder weiter und nachhaltig gefestigt.

Fluss in Ulm
Teilnehmer steht an der Flipcart und arbeiten die Themen aus
Teilnehmer sitzen auf ihren Plätzen und hören dem Vortragenden zu
Fluss mit der Stadt Ulm