Präventionsstrategien gegen Fahrraddiebstahl

 30. Juli 2019

Fakten und Tipps zum Schutz Ihres Fahrrades.

Immer mehr Menschen in Österreich fahren mit dem Rad, denn Radfahren liegt wieder im Trend. Mehr Fahrräder ziehen aber leider auch zunehmend Diebe an. Auch Fahrradvandalismus ist ein nicht zu unterschätzendes Problem, das den Spaß am Radfahren abrupt und nachhaltig verderben kann.

Das BMVIT hat eine oft nachgefragte Publikation zum Radverkehr aktualisiert und neu aufgelegt:
 Die neue Ausgabe von „Präventionsstrategien gegen Fahrraddiebstahl“ wurde abermals erweitert, etwa mit neuesten Strategieempfehlungen zum Schutz gegen Diebstahl und Vandalismus und natürlich mit den aktuellen Ergebnissen der österreichischen Kriminalstatistik 2018.
 
Der vorliegende Ratgeber soll Ihnen dabei helfen, sich vor dem Verlust Ihres Fahrrades zu schützen. Wenn nur ein paar wenige Verhaltensempfehlungen befolgt werden, kann das Risiko eines Diebstahls oder einer mutwilligen Sachbeschädigung des Fahrrades erheblich reduziert werden.
 
Die elektronische Version finden Sie hier:
https://www.bmvit.gv.at/service/publikationen/verkehr/fuss_radverkehr/fahrraddiebstahl.html
 
Druckexemplare können – solange der Vorrat reicht – unter infra4(at)bmvit.gv.at angefordert werden.

 

Nextbike Fahrrad